• 6508524-13-fr_tech-air-7x-system
  • 6508524-13-ba_tech-air-7x-system
  • 6508524-13-r_tech-air-7x-system
  • 6508524-13-r1_tech-air-7x-system
  • 6508524-13-r3_tech-air-7x-system
  • 6508524-13-r4_tech-air-7x-system

Tech-Air® 7X System

949,95 €
Preis inkl. 19,00 % MwSt. plus Versand

Größe: Auswählen

Marke
Alpinestars
Farbe
black/red
Größe international
M
L
XL
Verfügbarkeit
lagernd

Das FIM homologierte Tech-Air® 7x wurde speziell für Rennsport, Track-Day-Einsätze und Performance-Fahrten auf der Straße entwickelt und basiert auf der bewährten MotoGP-Airbag-Technologie von Alpinestars. Das völlig autonome, in sich geschlossene Motorrad-Airbag-System wurde für den Rennsport entwickelt und bietet den Fahrern einen stromlinienförmigen, flachen und hoch belüfteten Tech-Air®-Schutz. Der Tech-Air® 7x wurde für den Rennsport-/Freizeitmotorradsport entwickelt und bietet dem Fahrer einen umfassenden Schutz für den Oberkörper, indem er Schultern, Brust und den gesamten Rücken abdeckt. Das Tech-Air® 7x kann als eigenständiges System oder als integriertes System in einem kompatiblen Anzug oder einer Jacke verwendet werden. Das System ist für den Einsatz auf geschlossenen Rennstrecken, auf der Straße und im leichten Gelände konzipiert.

 

Das hochmoderne, tragbare Tech-Air® 7x Airbag-System verfügt über ein aktives elektronisches System mit zwölf integrierten Sensoren: 3 triaxiale Beschleunigungssensoren (1 am Rückenprotektor und 2 an den Schultern) und 1 triaxiales Gyroskop (im Rückenprotektor). Diese Sensoren überwachen den Körper des Fahrers auf Erschütterungen oder unerwartete Bewegungen. Entwickelt durch jahrelange Forschung in Zusammenarbeit mit mehr als 50 % der weltweit führenden MotoGP-Fahrer und Alpinestars-Kunden, die mit Tech-Air®-Systemen fahren, hat unser Team Fahrdaten von Millionen von Kilometern und Tausenden von Stürzen analysiert, um den intelligenten Algorithmus des Systems zur Sturzerkennung kontinuierlich zu verbessern. Bei der Erkennung einer Aufprallsituation, die eintritt, wenn der Körper des Fahrers einer hohen und/oder plötzlichen Energiemenge ausgesetzt ist, löst der Algorithmus die Entfaltung des schützenden Airbags aus und bietet dem Fahrer oder dem Beifahrer, der das System trägt, einen unvergleichlichen Schutz (mit einer maximalen Aufblaszeit von 44 ms, abhängig von der Größe des Airbags).  

TECH-AIR® 7X FAHRMODI: RENNEN UND STRASSE

Das Tech-Air® 7x System wird mit zwei verschiedenen Fahrmodi ausgeliefert: Der RACE-Modus für Fahrten auf geschlossenen Rennstrecken und der STREET-Modus für Fahrten auf der Straße und im leichten Off-Road-Bereich. Die Benutzer können mit der Tech-Air® App ganz einfach zwischen den Modi Street und Race wechseln. Das System muss immer im Straßenmodus verwendet werden, wenn man auf öffentlichen Straßen und NICHT auf einer geschlossenen Rennstrecke fährt. Die Fahrer sollten immer daran denken, vom Rennmodus in den Straßenmodus zu wechseln, wenn sie die Rennstrecke beendet haben und die Strecke verlassen, um sicherzustellen, dass sie vollen Schutz haben, auch wenn sie an Ampeln, Kreuzungen oder aus anderen Gründen anhalten. Der Airbag-Schutz beim Anhalten wird nur durch den Algorithmus des Straßenmodus gewährleistet.